main

Sushi Bazooka

Feuer frei mit der Sushi Bazooka

Galt Sushi anfangs als Geheimtipp urbaner Großstadtleute, wächst die Zahl der Liebhaber dieser japanischen Köstlichkeit stetig. Ein Großteil der deutschen gönnt sich diese Leckerei mindestens einmal im Monat. Sei es in einer Sushi-Bar mit Förderband-Theke, einem Sushi-Restaurant oder dank eines Lieferservice zuhause.
Wer schon mal versucht hat Sushi selbst zuzubereiten, wird schnell merken, dass es Anfangs doch recht tricky ist den Reis, den Fisch und das Gemüse in die gewünschte und typische Form zu bringen.

Abhilfe schafft hier nun endlich die geniale Sushi Bazooka. Anders als ihr militärisch klingender Name vermuten lässt, kann man mit ihr natürlich nicht schießen. Die Apparatur aus Hartplastik lässt sich aufklappen und befüllen. Zuerst verteilt ihr den Reis gleichmäßig auf beiden Seiten und drückt diesen leicht an. Danach folgenden die übrigen Zutaten. Sobald ihr mit eurer Kreation zufrieden seid, einfach beide Seiten wieder zusammenklappen und verschließen. Anschließend wird die Schutzkappe aufgesetzt um mit leichtem Druck des Hebels des Reis zu befestigen. Zum Abschluss einfach noch die fertige Reisrolle auf ein Nori-Blatt drücken, einrollen, fertig!

Werde auch du zum Sushi-Profi!

32 Personen gefällt das
19,95 EURinkl. MwSt., zzgl. Versand.
Preis kann variieren. Preis vom 19. November 2015
Auch geil
no more products