main

Kellerbier aus Franken, Bamberg von St. Erhard

Kellerbier von St. ERHARD

Immer dann, wenn du mit nichts rechnest, wirst du umgehauen. Dies ist einer dieser Augenblicke – Frauen nennen es oft die Liebe auf den ersten Blick.

Der Mann ist wählerisch und kritisch, wenn es um die perfekte Biersorte geht. Die Leidenschaft ist allerdings groß. Christian Klemenz wurde von dieser Leidenschaft getrieben, als es um die Gründung von St. Erhard ging.

Bamberg ist wohl die Metropole unter den Brauereien auf der ganzen Welt. In diesem Stück Land gibt es eine ganz besondere Bedeutung für das Welt-, Natur-, Kultur-, Erlebnis- und Friedensgetränk Bier. Wenn eine Ehefrau den tierischen Drang nach einem Bier verstehen kann, dann hier vor Ort. Den ersten Bierausschank gab es schon 1093 und seit dem Zeitpunkt wächst und gedeiht der Kult. Bis nach Indien hat es St. Erhard inzwischen geschafft und das mit Recht!

Schlichtes Design besticht mit unwiderstehlichem Inhalt. Das leicht dunkle Kellerbier weist Aromen von dunklem Malz vor, ganz dezent eingesetzt. Eine feine Geschmackssymphonie entsteht durch die perfekte Ausgewogenheit zwischen malzig-fruchtiger Süße und dem feinen Bitteren des Hopfens. Dieser Einklang bereitet sich zuerst in der Nase und dann im Gaumenbereich aus.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das Kellerbier ist besonders als Geschenk für echte Männer gedacht.

46 Personen gefällt das
1,59 EURinkl. MwSt., zzgl. Versand.
Preis kann variieren. Preis vom 9. Dezember 2015
Auch geil
no more products