main

Tisch Tischsystem Tick von Jakob Schenk

Drei, zwei, eins – Tisch!

An alle Hobbykünstler und Bastler unter euch: Einen Tisch selbst zu bauen ist jetzt noch einfacher!

Du suchst einen coolen Tisch für deine Terrasse? Willst nicht zu viel ausgeben, hättest aber gerne was individuelles? Kein Thema! In den Möbelhäusern wird dir diese Auswahl eher selten geboten. Massive Preise und wenig Spielraum für ein kreatives Erscheinen. Willst du dir einen Tisch selbst bauen, weil du eine tolle Tischplatte gefunden hast, musst du den Zeitaufwand und die Nebenkosten mit einberechnen. Bohrmaschine, Akkuschrauber und Säge müssen vorhanden sein. Materialien und Platz, was nicht jeder Haushalt besitzt. Dazu kommt, dass du bei einer Meinungsänderung über Größe und Design der Platte immer wieder neu los bauen musst.

Für kreative Köpfe, deren handwerkliches Geschick eher weniger vorhanden ist, gibt es die Alternative schlechthin. Das Tick Tischsystem von Jakob Schenk ist nicht ohne Grund der Gold Award Winner. Es setzt sich aus zwei Metalldrahtstrukturen zusammen, die vom Aussehen einer überdimensional großen Büroklammer ähneln. Dieses universelle Tischfußsystem lässt sich an den verschiedensten Platten befestigen und verwandelt diese ohne jegliches Werkzeug in einen fabelhaften Tisch.

Von der Massivholzplatte bis hin zu kreativen Schildern, kannst du nun alles zu einem Tisch umfunktionieren. Ganz nach Lust und Laune.

22 Personen gefällt das
129,00 EURinkl. MwSt., zzgl. Versand.
Preis kann variieren. Preis vom 19. November 2015
Auch geil
no more products